Alb Display OHG | Robert-Bosch-Str. 6 | D-72355 Schömberg | +49 (0) 74 27 / 9 31 90 90

Produktion / Herstellung

Wir arbeiten zwar mit einem relativ kleinen Team, jedoch sind wir dafür außerordentlich leistungsstark. Dies liegt zum einen natürlich am Knowhow unserer Mitarbeiter, zum anderen aber auch am neusten Stand der Technik.

Produktivität, Flexibilität und Präzision. Dies sind für uns konstante Werte, welche unserem modernen Maschinenpark geschuldet sind. Um kreative Designer-Ideen kosteneffizient umzusetzen, investieren wir regelmäßig in neue Produktionsanlagen.


 

Selbstverständlich findet sich unter unserem Dach alles, was man für die Be- und Verarbeitung sämtlicher Display-relevanten Werkstoffe benötigt.Ein besonderes Highlight stellt unter anderem unser CNC-Bearbeitungszentrum dar. Es verfügt über eine zusätzliche, "vierte Achse". Durch den Einsatz verschiedenster Werkzeuge kann eine nahezu grenzenlose Bearbeitungs- und Formenvielfalt erreicht werden.

 

Ein weiterer technischer Leckerbissen ist beispielsweise eine neue Kantenanleimmaschine der Firma Brandt. Verarbeitet werden können mit Kanten aus Melamin, ABS, Echtholz, Metall und Acryl. Das Ergebnis sind qualitativ perfekt aufgefahrene Kanten auf unterschiedlichsten Werkstoffen.

Eine horizontale Plattenaufteilsäge - Flaggschiff aus dem Hause Holzma - garantiert optimierte Zuschnitte in absoluter Präzision, und in erstaunlicher Geschwindikeit.

Selbstverständlich sind dies nur Auszüge aus unserem Maschinenpark. Wir beherrschen auch sämtliche anderen Spielarten des Displaybaus, die da wären:

  • Verformen von Kunststoffen
  • Wasserstrahlschneiden
  • Sandstrahlen
  • Diverse Klebetechniken
  • Laserschneiden
  • Lasergravieren
  • Siebdruck
  • Tampondruck
  • Digitaldruck
  • UV-Druck
  • Stanzen
  • Lackieren
  • Polieren
  • Folienschnitt


Gerne bieten wir unseren umfangreichen Maschinenpark auch Tischlereien und Kunststoffverarbeitenden Betrieben in Lohnarbeit an, und/oder fertigen Einzelteile aus unterschiedlichen Werkstoffen.

 

 

 

Materialien


Abgesehen von Kartonagen, können wir hier mit der gesamten Bandbreite aufwarten, die im Displaybau Verwendung finden kann. Meist ist es auch gerade der richtige Materialmix, der das gewisse Etwas bei einem erfolgreichen Verkaufsdisplay ausmacht.

 

Am häufigsten verarbeiten wir hierbei folgende Materialien:

  • Holzwerkstoffe

    • Echtholz

    • Furniere

    • Melamin-Spanplatten

    • MDF / HDF

    • Mehrschichtplatten / Multiplex

    • Laminate / Dekore / Schichtstoffe

  • Kunststoffe

    • Plexiglas® (Original Fa. Röhm)

    • Acrylglas / PMMA (andere Hersteller)

    • Polycarbonat / PC / Makrolon®

    • Polystyrol / PS

    • PVC

  • Glas

    • Floatglas

    • ESG / Sicherheitsglas

    • VSG / Verbund-Sicherheitsglas

  • Schaumstoffe

    • Hartschaumplatten z.B. Forex®

    • Polyolefine

    • Evazote®

  • Metalle

    • Edelstahl

    • Aluminium

    • Lochbleche

  • Leder / Kunstleder

  • Fantasy-Dekore

  • Spezielle Lack-Oberflächen